Ein voll geladener Lieferwagen mit Hindernismaterial für Freestyle Horse Agility.

Kursangebot Horse Agility

Mein Kursangebot richtet sich an alle, die Lust auf Freestyle Horse Agility nach Corinna Ertl haben.
Du wirst ein Wochenende Spaß mit Deinem Pferd haben!
Nebenbei verbessert Du die Kommunikation mit Deinem Pferd.
Wodurch wiederum Euer gegenseitiges Vertrauen größer und tiefer wird.
Davon profitiert Ihr jeden Tag und wachst als Team mehr und mehr zusammen.

Organisiert einen Kurs an Eurem Stall und ich komme mit meinem Hindernismaterial zu Euch.
An einem Kurs können maximal 8 Pferd-Mensch-Paare teilnehmen.
Zur Terminanfrage schickt mir einfach eine Email an: training@epona-ranch.de
Unterrichtssprachen: deutsch – english spoken – on parle français

Mögliche Kurs-Varianten

Ich biete Euch verschiedene Möglichkeiten für Euren Freestyle Horse Agility Kurs nach Corinna Ertl:
Schnupperkurs: 1 Kurstag mit 6 Hindernissen und 3 Unterrichtseinheiten (nur im Umkreis von ca. 45 min. Fahrzeit)
Einsteigerkurs: 2 Kurstage mit 12 Hindernissen und 5 Unterrichtseinheiten
1-Tageskurs: 680,00 €* zzgl. Verpflegung (nur im Umkreis von ca. 45 min. Fahrzeit)
2-Tageskurs: 1320,00 €* zzgl. Verpflegung und nach Absprache Unterkunft sowie Fahrtkosten ab 100 km Entfernung (1€* pro km über 100 km Entfernung)
Diese Preise sind Pauschalpreise. Die Kursgebühr pro Teilnehmer errechnet sich in beiden Varianten nach Gesamtkosten geteilt durch die Anzahl der Teilnehmer.
* aktuell brutto = netto also ohne 19% Umsatzsteuer auf Grund von Kleinunternehmerregelungrregelung

Kursvoraussetzungen

Alle Unterrichtseinheiten werden grundsätzlich immer als Einzelunterricht für jedes Mensch-Pferd-Paar gestaltet. So kann am Besten individuell auf das Niveau, Trainingsstand und eventuelle Handicaps eingegangen werden. Falls ein Pferd „klebt“ (es ist ein soziales Herdentier!), darf gerne ein Pferdekumpel in einer Ecke stehen und zuschauen.

Voraussetzung für die Teilnahme eines Pferdes ist eine gute Halfterführigkeit. Als Basis sollen Schritt und Halt problemlos und sicher sein. Trab an der Hand wäre schön, ist aber genauso wie Rückwärts kein Muss.

Ich komme gerne mit meinem Hindernismaterial zu Euch im Südwesten Deutschlands, ins benachbarte Elsass oder in die Vogesen. On parle français 🙂 alors n’hésitez pas à me contacter.
Vielen Dank an die Schreinerei Freymark (ehemals Schreinerei Uebelhack) für die Unterstützung beim Herstellen des Hindernismaterials.
Zum Transport des Materials habe ich seit 2021 einen großen Materialanhänger. Falls Du wünschst, dass ich eine weitere Fahrt zu Dir mache, sprechen wir vorher die Fahrtkosten (ab 100 km Entfernung) ab.
Oder wenn Du in einer anderen Ecke Deutschlands oder in Österreich zu Hause bist, findest Du unter diesem Link auch weitere Trainer*innen, die nach den selben Prinzipien von Corinna Ertl arbeiten: Interaktive Freestyle-Horse-Agility-Trainer-Karte

Einsteigerkurs – und dann?

Einsteigerkurs abgehakt – gleich zum Fortgeschrittenen Kurs! – ???
Auch wenn Du den Einsteigerparcours beim ersten Mal auf Anhieb mit Deinem Pferd gut gemeistert hast, gibt es auch im Einsteiger-Parcours ein endlos-weites Übungsfeld.
Durch die vielen Variationsmöglichkeiten ist ganz leicht ein anspruchsvollerer Parcours möglich. Beispiele? Gangartenwechsel, Halten aus dem Trab, enger stehende Slalom-Markierungen, enge Nudelgasse, frei stehender Sprung, In-Out-Sprung, eng-gesteckter Cube, Rückwärts schön gerade durch Stangengasse, Hohe Gasse, Halbreifen, Tunnel oder Rückwärts auf gebogenen Linien im Slalom und so weiter….
Dazu kommt die Verfeinerung der Hilfen durch die Präzisierung Deiner Körpersprache. Das ganze gekrönt durch ein motiviertes, frei neben Dir laufendes Pferd.
Also: Stelle Pylonen auf, hole Stangen in die Bahn, besorge Dir ein dickes Brett, baue einen kleinen Sprung auf … und übe!
Wenn Dein Pferd den Slalom im Galopp frei mit fliegenden Wechseln neben Dir läuft, gehörst Du zu den echten Cracks. Und erst dann reden wir ernsthaft über Langeweile im Einsteigerparcours.

Auf meinem YouTube Kanal Epona Ranch Training Johanna Freymark findest Du ein paar Trainings-Impulse zum Üben mit Deinem Pferd: Horse Agility trainieren mit einfachen Hindernissen, die Du bestimmt auch in Deinem Stall zur Verfügung hast.
Viel Spaß beim Training mit Deinem Pferd!

Kurse für Fortgeschrittene

Natürlich darfst Du auch schon vor dem Erlangen des „Crack-Status“ einen Freestyle Horse Agility Fortgeschrittenen Kurs besuchen 😉
Teilnahme-Voraussetzung für den Fortgeschrittenen Kurs ist die erfolgreiche Teilnahme des Pferd-Mensch-Paares an einem Einsteigerkurs bei Corinna Ertl oder bei einer von Corinna Ertl lizenzierten TrainerIn. Den Freestyle Horse Agility Fortgeschrittenen Kurs bietet aktuell nur Corinna Ertl selber an.
Ich arbeite fleißig an der Erweiterung meines Parcours und kann voraussichtlich ab 2025 selber Fortgeschrittenen Kurse anbieten.

Ein kleiner Ausblick auf ein Hindernis im Fortgeschrittenen Parcours

Epona Ranch Training | Pferdeverhaltenstraining | Horse Agility | Termine | meine Motivation | Kontakt | FAQ