Corinna Ertl übergibt das Trainerzertifikat an Johanna Freymark

meine Motivaton

Meine Motivation und Begeisterung für das Freestyle Horse Agility nach Corinna Ertl wird jeden Tag durch meinen vierbeinigen Lehrmeister aufs neue bestärkt. Bei meinem Herzenspferd sind die Natur-Instinkte sehr stark ausgeprägt. Anders ausgedrückt: Mein Pferd ist von Natur aus ängstlich und vorsichtig. Jede noch so kleine Änderung, die ihm ins Auge fällt, löst sofort Skepzis aus. Aber durch das Freestyle Horse Agility Training haben wir gelernt, besser die alltäglichen Herausforderungen zusammen zu meistern. Dadurch hat mein Pferd gelernt mir mehr zu vertrauen. So wachsen wir als Team. Das gemeinsame Arbeiten im Parcours fördert und stärkt unsere Beziehung zwischen Mensch und Pferd. Mein Pferd bestärkt meine Motivation.
Somit beweist mir mein eigenes Pferd jeden Tag aufs neue, wie gut Freestyle Horse Agility nach Corinna Ertl unserer Kommunikation und unserer Beziehung tut 🙂 Kleine Bausteine lassen sich jeden Tag in unser Zusammensein einbauen und bereichern unsere gemeinsame Zeit.

Das Pferd ist entspannt und frei im Freestyle Horse Agility Parcours bei der Arbeit.

Mein Ziel ist ein entspanntes und frei mitarbeitendes Pferd.

Etwas Geschichte

Schon als Kind wurde ich vom Pferdevirus befallen und radelte, so oft ich konnte, zum Ponyhof auf den Rheinwiesen.
Verschiedene Reitschul- und Pflegepferde, das Lehrjahr im Haupt- und Landgestüt Marbach, Reitbeteiligungen, seit Mai 2009 mein eigenes Pferd und diverse Lehrgänge haben mich viele Erfahrungen sammeln lassen und mein Pferde-Wissen erweitert.
Erfolgreich habe ich den Lehrgang „Sachkundenachweis Pferdehaltung und Pferdetransport“ an der Kölner Pferdeakademie absolviert.

Als ich Anfang 2016 in der Zeitschrift „Mein Pferd“ einen Artikel über Freestyle Horse Agility und Corinna Ertl gelesen habe, war ich sofort total fasziniert. Einen Hindernisparcours zusammen mit dem Pferd durchlaufen und das Pferd mit Stimme und Körpersprache lenken. Das wollte ich auch!
Mein Interesse und meine Motivation waren geweckt.
Inzwischen habe ich bei Corinna Ertl mehrere Einsteigerkurse und Fortgeschrittenenkurse zusammen mit meinem Pferd gemacht. Ich freue mich jedes Mal sehr an unserer wachsenden Zusammenarbeit im Parcours.

Meine Motivation als Trainerin

Weil es mir so viel Freude macht, wollte ich noch tiefer in diese junge Pferdesportart einsteigen und habe bei Corinna Ertl Anfang 2018 die Trainerausbildung erfolgreich absolviert. Die Ausbildung zur Freestyle Horse Agility Trainerin bei Corinna Ertl und die dazu gehörenden Praktika haben meinen Erfahrungsschatz vergrößert.
Ich glaube, dass eine verbesserte Kommunikation zwischen Mensch und Pferd auch anderen Pferd-Mensch-Paaren helfen kann. Deshalb gebe ich gerne Kurse und gebe mein Wissen an Euch weiter.

aktuell: Fortbildung zur Pferdeverhaltenstrainerin (IVK)

Im Februar 2022 habe ich meine Ausbildung zur Pferdeverhaltenstrainerin (IVK) angefangen.
Es begann ein spannendes, intensives Jahr gefüllt mit viel Theorie & viel Praxis am IVK Institut für Verhalten und Kommunikation bei Dr. Vivian Gabor und Dr. Sandra Ruzicka. Dazu kommt noch im Selbststudium das Lesen von interessanter Fachliteratur sowie Hospitationen/Praktika bei anderen Trainer:innen.
Meine Hospitationen konnte ich bei Cathrin Flößer, Linda Tellington – Jones und Alfonso Aguilar absolvieren. Die Arbeit dieser wunderbaren Pferdemenschen war sehr inspirierend. Sie haben ihr Wissen großzügig geteilt und ich konnte viele gute Anregungen mitnehmen.
Mein Wissen darf in der Arbeit mit meinem Trainingspferd anwenden und beim Schreiben meiner Facharbeit über das Trainingspferd zu Papier bringen.
Ich freue mich mit dieser Ausbildung mein Wissen zu erweitern und zum Wohl der Pferde auch weitergeben zu können.

Das Pferd geht gelassen durch eine schmale Türe.
Enge seitliche Begrenzung und obere Begrenzung: Türe ruhig, gelassen und sicher passieren = Agility Pferde sind urlaubstauglich

Epona Ranch Training | Hindernisse | Arbeitsweise | Kursangebot | Termine | Kontakt